Badheizkörper und Handtuchtrockner

Infrarotheizungen eignen sich besonders gut für den Einsatz im Badezimmer. Die infrarote Wärmestrahlung der Infrarotpaneele kann dabei mit Sonnenstrahlen verglichen werden und gibt einem, sobald sie auf die Haut trifft ein wohliges Gefühl von Wärme. Dies ist besonders angenehm nach dem Duschen oder Baden, da man hier einen erhöhten Wärmebedarf hat. Ein weiterer Vorteil einer Infrarotheizung im Bad ist die sehr kurze Aufheizzeit. Vorbei sind die Zeiten, in denen schon Stunden vorher die Heizung aufgedreht werden muss, um viel später die gewünschte Wohlfühltemperatur zu haben. Gerade in Räumen wie dem Badezimmer, welche nur morgens und abends temporär genutzt werden, ist die kurze Reaktionszeit nicht nur komfortabler, sondern spart zudem wertvolle Energie. Geheizt wird dann, wenn Wärme gewünscht ist.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Call Now Button