Silikon Heizmatten

Silikonheizer eignen sich besonders gut für Elemente aus rostfreiem Stahl, die Hitze benötigen – z. Bsp. für Catering, wo eine erhitzte Oberfläche erwünscht wird. Dort lässt sich unter dem zu erhitzenden Element einfach ein Silikonheizer montieren.

Erhalten Sie Ihr Angebot noch heute!

Möchten Sie weitere Informationen oder Preise?
Wenn Sie einen Preis erfragen oder Informationen über das Produkt benötigen, klicken Sie bitte die Schaltfläche hier und wir werden schnellstens antworten.

Silikonheizer eignen sich besonders gut für Elemente aus rostfreiem Stahl, die Hitze benötigen – z. Bsp. für Catering, wo eine erhitzte Oberfläche erwünscht wird. Dort lässt sich unter dem zu erhitzenden Element einfach ein Silikonheizer montieren.

Silikonheizmatten sind mit einstellbarer Temperaturkontrolle erhältlich, oder mit einem Bimetall für eine fest eingestellte Temperatur – bei beidem wird die Temperatur gleichmäßig verteilt.

Silikonheizmatten sind wasserdicht und aus einem Heizdraht mit Glasfaserisolierung und Silikongummiumfassung in einer Stärke von 3.5mm hergestellt. Aufgrund der großen Flexibilität ideal zur Erhitzung von Oberflächen.

Wir stellen Silikonmatten auf Bestellung her. Unsere Silikonmatten können mit einem einstellbaren Thermostat oder mit Überhitzungsschutz (Bimetall) ausgestattet werden.


Technische Spezifikationen:

  • Kann so eingestellt werden, dass die Hitzekonzentration variiert, um optimale Verteilung zu erreichen.
  • Minimale Hitzeverteilung auf dem zu erhitzenden Objekt bei externen Anwendungen.
  • Kann umgeformt werden.
  • Einfach zusammen zu bauen.

Silikonheizer werden unter anderem in folgendem verwendet:

  • Catering.
  • Batterieerhitzung.
  • Regulierung der Umgebungstemperatur.
  • Krankenhäuser.
  • Telekommunikation.
  • Elektronik und 3D Drucker.
  • Reparatur von Flugzeugen.
  • Laborausrüstung.
  • Satellitenschüsseln.
  • Schmelzen von Schnee.
  • Anti-Kondensation.