IBC Containerheizer

Bei Zimmertemperatur sind viele Materialien viskos, wodurch sie schwieriger aus einem IBC-Container zu entladen sind. Besonders Sirup, Zucker, Fette etc. sind schwierig zu entladen und oft bewirkt dies einen Verlust von Produkten, die aufgrund der hohen Viskosität nicht aus dem Container gegossen werden können.

Erhalten Sie Ihr Angebot noch heute!

Möchten Sie weitere Informationen oder Preise?
Wenn Sie einen Preis erfragen oder Informationen über das Produkt benötigen, klicken Sie bitte die Schaltfläche hier und wir werden schnellstens antworten.

Bei Zimmertemperatur sind viele Materialien viskos, wodurch sie schwieriger aus einem IBC-Container zu entladen sind. Besonders Sirup, Zucker, Fette etc. sind schwierig zu entladen und oft bewirkt dies einen Verlust von Produkten, die aufgrund der hohen Viskosität nicht aus dem Container gegossen werden können.

Dies kann sehr teuer werden, falls Sie den IBC-Container nicht vorher erhitzen, um die Materialien weicher zu machen und die Viskosität zu reduzieren.

Die IBC-Containerheizer eignen sich optimal für das schnelle und effiziente Erhitzen des Containerguts, der dann einfach aus dem Container mit keinem oder nur geringfügigem Produktverlust entleert werden kann.

Der IBC-Containerheizer ist mit bis zu 3 Temperaturreglern lieferbar, die jeweils von 0 bis 90 °C einstellbar sind. Hierdurch werden das schnelle und sichere Erhitzen von Flüssigkeiten und die Erhaltung einer spezifischen Viskosität gewährleistet.

Der IBC-Containerheizer ist von einer soliden, langlebigen Leichtgewichtkonstruktion, die in Verbindung mit den Schnellspann-Gurtbändern das einfache Anschnallen an jedem Standardcontainer von 1000 l gewährleistet.

Hierdurch eignet sich der Heizer auch perfekt für den Transport von 1000 l Containern, deren Inhalt eine spezifische Temperatur oder Viskosität einhalten muss.

Für eine schnellere Erhitzung und Reduktion des Wärmeverlustes empfiehlt sich der Einsatz des IBC-Isolierdeckels.

Die Isoliermäntel stellen die ideelle Ergänzung der Containerheizer dar, wobei der Mantel an dem jeweiligen Container angeschnallt wird. Die Containermäntel können auch zusammen mit Wärmekammern oder Wärmeboxen eingesetzt werden und erleichtern dabei wesentlich den Transport des beheizten Containers. Der Wärmeverlust wird reduziert oder eliminiert.

Containerheizer eignen sich für das Erhitzen von vielen verschiedenen Flüssigkeiten, z.B. Wasser, Harz, Öl, Dieselkraftstoff und vielen anderen industriellen Flüssigkeiten, die hiernach einfach gepumpt oder gegossen werden können.


Technische Spezifikationen:

  • Polyester-Mantel
  • Polyesterisolierung
  • Silikonisoliertes, spiralgewickeltes Widerstandselement
  • Justierbare Schnellverschlüsse
  • Aufheizdauer ca. 48 St. (1000 l Wasser von +15 ºC auf +50 ºC mit 2 x 1000 W Heizern und Isolierdeckel)
  • Versorgungskabel (mit/ohne Stecker) 3 m
  • Bis zu 3 Thermostaten, 0 – 90 ºC
  • Schutzklasse IP40
  • Isolierdeckel kann zusätzlich verwendet werden