Fassheizer ATEX

Die flexiblen Fassheizungen der Serie Ex-Pert sind zugelassen für Ex-Zone 2 (Gas) gemäß 94/9/EC (ATEX). Besonders effektive und homogene Temperierung des Mediums durch dynamische, füllstandsabhängige Wärmeabgabe.

Erhalten Sie Ihr Angebot noch heute!

Möchten Sie weitere Informationen oder Preise?
Wenn Sie einen Preis erfragen oder Informationen über das Produkt benötigen, klicken Sie bitte die Schaltfläche hier und wir werden schnellstens antworten.

Die flexiblen Fassheizungen der Serie Ex-Pert sind zugelassen für Ex-Zone 2 (Gas) gemäß 94/9/EC (ATEX). Besonders effektive und homogene Temperierung des Mediums durch dynamische, füllstandsabhängige Wärmeabgabe.

In Abhängigkeit von der konkreten Anwendung ist grundsätzlich ein Betrieb ohne zusätzliche Regelung zulässig und möglich – dies bedeutet eine leichtere Handhabung und deutlich geringere Kosten im Vergleich zu anderen Systemen.


Technische Daten:

  • Gentle and uniform heat transfer due to a dynamic and level depended heat emission
  • Hydrophobic materials
  • Extended protection grade IP65
  • Complete conductive PTFE- (Teflon®) coating for a maximum long-life cycle and highest reliability against bases, acids, solvents, etc. – free of silicone.
  • Circumferential (360º C) belts with adjustable buckles ensuring an optimal fitting and easy handling
  • Real 3-dimensional design for an optimal fitting and heat transfer
  • Nominal voltage: 115 or 230VAC, 50-60Hz
  • Heating element: Self-limiting
  • Power Connection: H07BQ-F, PUR coated, orange, acc VDE 0282 part 10 / HD 22.10
  • Temperature Sensor: PT100 EEx-e (optional)
  • Surface resistance: <3*10^5Ω/m²
  • Ambient Temperature: -15ºC…+35ºC
  • Protection grade: IP65
  • Protection grade: I
  • Directives and Norms: Atex directive 94/9/EC
  • DIN EN 60079-0, DIN EN 60079-7
  • DIN EN 60079-30
  • DIN EN 13463-1
  • Marking:ATEX ll 3G Ex e ll T5 (T4 with optional PT100 EEx-e)